ExperimenTEA

Die Neugierde gewinnt bekanntlich meist … und so ist es auch bei mir, wenn ich Tee in der Küche verwende. Ich koche einfach für mein Leben gerne und probier gerne Neues aus. Kochen ist für mich Ruhezeit, fast Meditationszeit, und der Moment, in dem ich mir oft Alben anhöre, die ich schon lang nicht mehr gehört habe. In der Küche gibt es kein Handy, keine Emails, sondern nur das Erlebnis, Lebensmittel zu riechen, zu schmecken und zu verarbeiten.
Doch was hat der Tee hier verloren? Grüntee (Gunpowder) zog dadurch schon mal im Apfelkompott oder das Matchapulver dekorierte den Fruchtsalat. Manchmal ist es ein Erfolg & manchmal eben nicht. So ist das eben mit den Experimenteas.
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ein paar Beispiele zu ExperimenTEA:
Matcha Smoothie
Grüner Eistee á la menthe
Lust auf Sommerfeeling ohne Grill?

Für weitere Blogbeiträge einfach “ExperimenTEA” in die Suchmaschine eingeben!